Estudio para flores pisadas, 1968

 
API   -   Estudio para flores pisadas, 1968
Óleo sobre tela, 65x46 cm.


2 comentarios:

  1. Sehr geehrter Herr API,

    der Besuch auf Ihrer interessanten Webseite hat mich veranlasst, Ihnen
    diese Nachricht zu senden.

    Wir erschufen für Künstler der Bildenden Kunst eine gebührenfreie
    Online-Galerie mit diversen Verkaufsoptionen:

    Auktion, Festpreis, Verhandlungspreis oder eine reine Präsentation -
    für Kunst-Suchende lädt dies auch zum Stöbern ein.

    Die Galerie bietet KOSTENLOS Platz für 25 Werke pro Künstler.

    Damit lässt sich eine durchaus beeindruckende Darstellung bewirken.
    Das gebührenfreie Einstellen von 25 Bildern wird immer so bleiben und
    ist kein befristetes Lockangebot! Wir streben eine langfristige Zusammenarbeit mit Ihnen an.
    Die Seite kunst-leben.com kann Ihnen helfen, Ihren Umsatz als Künstler zu steigern und/oder Ihre Bekanntheit als Künstler zu fördern.

    Kunst-Leben kann langfristig eine Ergänzung zu den üblichen
    Kunst-Einnahmen sein. Wir unterstützen Sie dabei tatkräftig.
    Das Ganze geschieht für den Künstler mit wirklich einfachstem
    Datenmanagement bei kleinstem Zeitaufwand.

    Als Künstler will man schließlich malen, arbeiten und nicht langwierig
    am PC sitzen müssen.

    Im Falles des Verkaufs - und nur dann - nehmen wir eine Provision, eben
    wenn unsere Seite zu einem Erfolg für Sie geführt hat.
    Das ist ehrlich, spornt uns selbst an, Sie und Ihre Arbeiten zu bewerben.
    Somit sind Ihre Interessen auch die Unserigen.

    Entweder Sie verzichten darauf: Dann gibt es keinen neuen Impuls.

    Oder Sie stellen ein paar Bilder ein: Dann erhalten Sie mehr Treffer in
    Suchmaschinen, können noch besser als Künstler identifiziert werden, können wahrscheinlich mehr Interessenten gewinnen und vielleicht ein, zwei, drei Bilder veräußern.

    Falls Sie daran kein Interesse
    haben, möchte ich dennoch mein
    Kompliment für Ihre Arbeiten aussprechen.

    Bei dieser Mail handelt es sich im Übrigen wirklich um keine
    Massenmail, die maschinell verschickt wird.

    Es ist eine persönliche Mail, die der Anfang einer gemeinsamen Web-Zeit
    sein kann. Bei Kunst-Leben handelt es sich nicht um eines 'dieser Portale, die zahlende Mitglieder suchen'. Es geht hier
    um Ihre Kunst. Mit Kunst gibt es auch Kunst-Leben.



    Mit freundlichen Grüßen aus Gernsbach, am 31. Oktober 2009 -


    Peter A. A. Werner


    http://www.kunst-leben.com/


    Angaben zum Betreiber:


    Peter A. A. Werner
    Casimir-Katz-Straße 28 d
    76593 Gernsbach


    Steuernummer: 39432/20050
    Amtsgericht Gernsbach

    ResponderEliminar
  2. Felicitaciones por tu trabajo con este sitio,buenos articulos y fotografias,me gusta mucho y voi a pasar por aqui de vez en cuando para ver los nuevos articulos publicados.. Tambien te dejo unos enlaces para unos sitios interesantes
    Nehoiu online ,Nehoiu es un bonito pueblo de Rumania, Asesinos seriales ,este es un blog con recopilaciones de asesinos seriales, Marketing ,este es mi negocio, Directorio web SEO , este es un directorio web gratuito pero con enlace reciproco donde puedes apuntar tu web,quiza te sirve para algo. Gracias y saludos desde Madrid

    ResponderEliminar